Saras Adventskalender

ist fertig 😀

Gerade habe ich ihn fertig dekoriert und aufgehängt.

Jetzt bin ich nur noch sehr gespannt was sie dazu sagt wenn sie ihn sieht.

Und vielleicht gibt es auch das eine oder andere Foto vom Öffnen demnächst.

Geschützt: Aufgeräumt

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Plätzchen backen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Jaaaa, ich komm gleich

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Darf ich vorstellen

Unser zweites Kind. Am Montag Abend stand wieder eine Vorsorgeuntersuchung auf dem Plan und gleichzeitig auch die zweite große Ultraschalluntersuchung.
Unserem Baby geht es sehr gut, es wächst prima und ist zeitgemäß entwickelt.
Also alles so wie es sein soll.

Und weil mindestens eine Leserin gerne mal ein Ultraschallbild sehen möchte dürft Ihr alle das Kleine bestaunen. Das Stupsnäschen finde ich jedenfalls schon mal sehr süß.
Ultraschallbild

Geschützt: Martinszug

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Unterstützung

Was macht die Mama wenn sie krank ist und Halsschmerzen hat. Natürlich Tee trinken, in diesem Fall war es Kamillentee den ich mir ausgesucht hatte.

Normalerweise gieße ich in den Becher gut 600 ml Wasser und brühe mir damit 2 Teebeutel auf. Sara packt dabei immer mit Begeisterung die Teebeutel aus und hängt sie in den Becher für mich. Dieses mal war ich aber zu schnell und hatte es schon alleine gemacht.

Und was dann passiert wenn man die Packung daneben stehen lässt und Sara kurz unbeaufsichtigt in der Küche ist sieht man hier:

Teebeutel

Somit habe ich den ganzen Tag nichts anderes wie verdünnten Kamillentee getrunken und den Rest am Abend noch zum inhalieren verwendet. 🙂